Stadt Gersthofen Rathaus

Das Bürgerservicezentrum im Rathaus hat seit dem 25. Mai 2020 wieder zu den üblichen Öffnungszeiten geöffnet:

 

Mo, Di, Do, Fr:
8:00 – 12:00 Uhr
Mo: 13:30 – 16:30 Uhr
Mi: 8:00 – 13:00 Uhr
Do: 13:30 – 18:00 Uhr

Anliegen betreffend weiterer Abteilungen im Rathaus werden nur nach Terminabsprache bearbeitet. Melden Sie sich für Terminvereinbarungen gerne unter 0821/2491-0. Beim Besuch des Bürgerservicenzentrums, auch bei Terminen im Rathaus, gilt Maskenpflicht!

 

Ballonmuseum, Stadtbibliothek und Kartenvorverkauf

Am Mittwoch, den 20. Mai begann der Betrieb mit neuen Öffnungszeiten und Corona-Regeln. Grundsätzlich ist Montag & Dienstag geschlossen.

 

Ballonmuseum

Für alle Besucherinnen und Besucher gilt die Maskenpflicht und das Abstandsgebot. Nur leicht veränderte Öffnungszeiten:

Mi & Fr 13 – 17 Uhr Do 10 – 18 Uhr Sa, So & Feiertag 10 – 17 Uhr


- Ein Rundgang gibt den Besuch des Museums vor. Mehr als sonst schon achtet das Museum ganz besonders auf Hygiene. Nur eine bestimmte Anzahl von Personen darf sich gleichzeitig im Museum aufhalten.
- Öffentliche Führungen wird es anfangs nicht geben. Vorbestellte Führungen in sehr kleinen Gruppen werden nach ersten Erfahrungen mit der neuen Situation wieder möglich sein. Stattdessen arbeitet das Team an digitalen Angeboten.
- Der Wasserturm ist zurzeit geschlossen.

 

Stadtbibliothek
Es gelten bis auf Weiteres geänderte Öffnungszeiten:

Mi & Fr 13 – 17 Uhr Do 10 – 18 Uhr Sa 10 – 13 Uhr


- Neu ist der Abhol- & Rückgabeservice. Online bestellte Medien werden vormittags auf das Leserkonto verbucht und liegen dann fünf Öffnungstage zur Abholung bereit (Leserausweis vorzeigen), werden sie bis dahin nicht abgeholt, verfällt die Ausleihe.
- Die Schüler der Gersthofer Grundschulen können ihre aktuell ausgeliehenen Medien auch beim nächsten Schulbesuch zurückgeben.
- Gersthofer Bürgerinnen und Bürger denen es aus gesundheitlichen oder familiären Gründen nicht möglich ist, persönlich in die Bibliothek zu kommen, können unter 08 21 / 24 91 – 513 anrufen und das Team der Stadtbibliothek organisiert im Rahmen seiner Möglichkeiten eine Lieferung.
- Wer eine Beratung zur Recherche, zu den elektronischen Medien, den dazugehörigen Apps oder E-Readern wünscht, kann gerne per Mail [email protected] oder telefonisch
08 21 / 24 91-513 einen Termin vereinbaren.
- Das Streifen durch die Medienregale und damit die Medienauswahl vor Ort, die Nutzung der Notebooks zum Arbeiten, Recherchieren, Spielen, der Besuch des Lesecafés, die Nutzung der Vorlese- und Spielecke und Veranstaltungen für Schulklassen und Kindergartengruppen innerhalb der Bibliothek müssen leider noch warten.

 

Kartenvorverkauf
Der Kartenvorverkauf hat bis auf Weiteres diese Öffnungszeiten: Mi & Fr 13 – 17 Uhr Do 13 – 18 Uhr Sa 10 – 13 Uhr

 

  
 

Erhalten Sie noch gelbe Säcke und wenn ja, wo?

Sie erhalten diese auch weiterhin im Rathaus, im neuen Eingang des Bürgerservicezentrums in der Zwischentür (zu den sonst üblichen Öffnungszeiten zugänglich).

Mo – Fr 08:00 – 12:00 Uhr
zusätzlich:
Mo 13:30– 16:30 Uhr
Mi 08:00 – 13:00 Uhr
Do 13:30 – 18:00 Uhr

Sie haben direkt Fragen in Bezug auf Corona?

Wir haben eine Hotline für Bürger und Gewerbe eingerichtet.

Sie erreichen uns Montag bis Freitag von 8 – 18 Uhr unter der Telefonnummer:

0821 / 2491-333

Auch per Mail sind wir jederzeit für Sie erreichbar:
[email protected]gersthofen.de

Sie haben Fragen zu medizinischen Belangen oder möchten einen konkreten Verdachtsfall melden?

Bitte gehen Sie nicht unangemeldet zum Arzt oder ins Krankenhaus!

Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst
Tel: 116117

Gesundheitsamt Augsburg Hotline
Tel: 0821-3102-3999

Corona-Hotline Bayern
Tel: 09131-6808-5101

Ausgangsbeschränkung Was ist erlaubt und was nicht?

Die Ausgangsbeschränkung wurden ab 06.05.2020 aufgehoben!

Mit Wirkung ab dem 6. Mai 2020 entfällt die allgemeine Ausgangsbeschränkung. Die bestehende Kontaktbeschränkung und das Distanzgebot gelten fort. Jeder ist demnach angehalten, die physischen Kontakte zu anderen Menschen außerhalb der Angehörigen des eigenen Hausstands auf ein absolut nötiges Minimum zu reduzieren. Wo immer möglich, ist ein Mindestabstand zwischen zwei Personen von 1,5 m einzuhalten. Ansammlungen im öffentlichen Raum bleiben verboten.

Es ist künftig erlaubt, neben einer weiteren Person auch die engere Familie, d.h. neben Ehegatten, Lebenspartnern und Partnern einer nichtehelichen Lebensgemeinschaft, auch Verwandte in gerader Linie und Geschwister zu treffen oder zu besuchen.


Haben sie noch weitere Fragen?

Weitere Infos zur Ausgangssperre